Wie Du innerhalb von 2 Tagen Java programmieren lernen wirst!

...Du benötigst dabei keine Programmierkenntnisse. Java lernen war noch nie so einfach!

  • Training vom Experten, der schon jahrelang beruflich als Softwareentwickler mit Java arbeitet.
  • Du wirst nicht alleine gelassen! Mit Zugang zum Hilfe-Forum, um Deine offene Fragen zu beantworten.
  • Einziger Videokurs mit über 25 Stunden Videomaterial und zahlreichen Übungsaufgaben mit Lösungen.
  • Unbegrenzter Zugang zum Mitgliederbereich, bei einmaliger Zahlung.
  • 100% Geld-zurück-Garantie innerhalb von 60 Tagen, wenn Du nicht wirklich zufrieden sein solltest! Keine nervigen Rückfragen, keine Forderungen!

Was sagen unsere Kunden zum Kurs?

Einziger Kurs mit über 25 Stunden Java Know-How

Vielleicht kennst Du das Problem?

Einsteiger-Lektüren fangen bei Null an, aber Java wird nicht vollständig behandelt, beim vorgeführten Stoff wird nur an der Oberfläche gekratzt und viele Erklärungen in diesen Lektüren sind im Kontext der Sprachgesamtheit schlichtweg nicht korrekt. Also mehr Crashkurs als solide Grundlage und mit dem Ziel mal ein wirklich guter Java-Entwickler zu werden sogar kontraproduktiv!

Java-Bücher decken den Stoff meistens vollständig ab, aber erfordern ein enormes Durchhaltevermögen und aufgrund des Aufbaus und der meist sehr theoretischen Erklärungen sind sie mehr ein Nachschlagewerk für bereits gelernte Java-Programmierer, anstatt ein Lehrbuch, aus dem man ordentlich lernen kann. Auch das ist nicht gerade der optimale Weg.

Java-Tutorials sind in vielen Fällen selbst von Anfängern verfasst, meist auf spezifische Anwendungsfälle gerichtet und oft in sich völlig zusammenhangslos - So wird Java lernen zu einem Puzzle und es kann davon ausgegangen werden, dass viele Teile fehlen oder auf Grund des nicht vorhandenen Gesamtkontexts schnell fehlverstanden werden können!

Wir vereinen mit unseren Kurs Lektüren, Bücher und Java Tutorials und bieten einen vollständigen Java-Videokurs an - der einzige, der die Sprache Java vollständig abdeckt!

Für den Java-Videokurs sind keine Vorkenntnisse in Java nötig – Du kannst ohne Java-Vorkenntnisse sofort loslegen! Alle Anleitungen und Videos sind darauf ausgelegt, dass auch absolute Einsteiger und Anfänger sich sehr schnell zurechtfinden und ganz einfach Java programmieren lernen können.

 

Was wird Dir dieser Kurs bringen?

  • 1

    Qualitätsversprechen

    Dieser Kurs vereint den Spaß am Lernen und den schnellen Lernfortschritt, den das Format Video mit sich bringt. Es handelt sich bei diesem Kurs um den einzigen seiner Art, der die Sprache Java vollständig abdeckt und übertrifft in seinem Umfang und seiner Qualität selbst das akademische Niveau.

  • 2

    Umfangreicher Videokurs

    Dich erwarten fast 25 Stunden geballtes Java Know-How! In 95 Videos, verteilt auf 15 zusammenhängende Video-Blöcke, wird Dir Java vollständig und verständlich erklärt. Anschauliche Grafiken, interessante Beispiele aus der Praxis und eine lockere "Kaminfeuer"-Stimmung machen das Lernen zu einem spannenden Videoabend!

  • 3

    Du wirst Java garantiert verstehen

    Du hast etwas aus einem Video nicht verstanden oder möchtest mit uns über Deine Lösung diskutieren? Kein Problem: Im Hilfe-Forum stehen wir für alle Fragen zur Verfügung, um sicherzustellen, dass Du den Stoff garantiert zu 100% verstehen wirst. Kostenlos und unbegrenzt!

Screenshot aus dem Java-Videokurs

Ein weiterer Screenshot

3 kostenlose Boni bekommst Du heute dazu

Bonus 1: Zugang zum Hilfe-Forum
(im Wert von 69€)

Falls Du Fragen zu den Übungsaufgaben oder den Videos hast, kannst Du jederzeit im Forum nachfragen. Wir stehen Dir natürlich jederzeit bei Fragen zu Verfügung. Kostenlos und unbegrenzt!

So kannst Du wirklich sicher gehen, dass Du alles aus dem Kurs verstanden hast.

Bonus 2: Umfangreiches Abschlussprojekt (im Wert von 29€)

Nach dem Kurs hast Du die Möglichkeit ein umfangreiches Abschlussprojekt zu programmieren. In diesem Abschlussprojekt programmierst Du eine "Reminder-Software".

Das sind die Funktionen:

– Verwaltung von Terminen inklusive Alarmfunktion
– Verwaltung terminunabhängiger Notizen
– Anfertigung eines Stundenplans für eine Wochenplanung
– Verwendung einer Swing-basierten GUI und der TNA

Selbstverständlich wirst Du auch hier nicht alleine gelassen und bekommst Lösungen zu Deinen Programmen.

Bonus 3: Übungsaufgaben + Lösungen
(im Wert von 49€)

Nach jedem Videoblock stehen Dir im Mitgliederbereich umfangreiche Übungsaufgaben mit Lösungen bereit. So kannst Du das Gelernte in die Praxis umsetzen und Du kannst Dir sicher gehen, dass Du wirklich alles aus dem Kurs verstanden hast.

Unsere 100% Geld-zurück-Garantie!

100% Geld-zurück-Garantie!

Wir sind von der Qualität unseres Produktes so überzeugt, dass wir Dir eine 100% Geld-Zurück-Garantie anbieten können. Durch die zahlreichen, positiven Feedbacks zum Kurs, kann und möchte ich Dir ein Versprechen geben. Unser Versprechen: Solltest Du nach 2 Wochen mit den Inhalten des Kurses, keine Erfolge erzielt haben, schreibe mir eine kurze E-Mail und Du erhältst sofort den kompletten Preis des Kurses zurück erstattet! Keine nervigen Rückfragen, keine Forderungen!

Du findest unsere E-Mail-Adresse auf all unseren Seiten und in der E-Mail mit den Zugangsdaten, die ich Dir gleich zusenden werde.

Sichere Dir den Kurs zum heutigen Sonderpreis!

JA, ich will sofort Zugang zum "Java-Videokurs 2.0"

 

Normalpreis: 297.00€

Preis Heute: 67€

Für nur 67€ erhältst Du sofort vollen Zugriff auf alle Inhalte und kannst aus dem nichts heraus und ohne Vorkenntnisse Java programmieren lernen.

Klicke einfach den folgenden Button: "In den Einkaufswagen"

Lehrplan für diesen Kurs

Viele Grüße

Dein
Thomas

P.S.: Kenntnisse in Java gehören nicht nur zu den gefragtesten Fähigkeiten - Java-Entwickler zählen auch zu den Bestbezahltesten in der Branche.

Java hat gegenüber anderen Programmiersprachen einen großen Vorteil: Es ist plattformunabhängig einsetzbar, die Programme laufen unter allen gängigen Betriebssystemen. Deshalb setzen heute viele Firmen auf den Einsatz von Java-Programmen, da diese unverändert unter Windows-, Linux oder Macintosh-Betriebssystemen angewandt werden können.